Company Logo
Mit Hilfe des Schachs formte ich meinen Charakter. Das Schachspiel lehrt vor allem, objektiv zu sein. Man kann nur dann ein großer Meister werden, wenn man sich seiner Fehler und Mängel bewusst wird - ist das nicht ganz so wie im Leben? (Alexander Aljechin)

Login Form

Odenwald/Tauber. (do) Am Sonntag trat die Blitzelite der odenwälder Schachspieler in Mosbach an, um aufs Neue herauszufinden wer zurzeit der beste Zocker bei einer fünfminütigen Bedenkzeit ist. Gespielt wurden fünfzehn Runden, in den sich die Favoriten durchsetzen.

Adoccio Giampiero vom SC Mosbach erlaubte sich zwar zwei „Ausrutscher“ konnte aber die restlichen dreizehn Partien für sich entscheiden und darf somit ein Jahr lang den Titel des Bezirksblitzmeisters behalten. Ebenfalls eine gute Leistung zeigte Berthold Engel vom BG Buchen. Er verlor eine Partie mehr und wurde somit mit zwölf Punkte Vizemeister. Beide haben nun sich die Berechtigung erspielt auf der Badischen Blitzeinzelmeisterschaft antreten zu dürfen.

Geteilter dritter wurden Frank Zimmer vom SC Mosbach und Gabriel Hirsch vom BG Buchen. Sie verpassten mit nur einem halben Punkt weniger die Qualifikation für die nächste Ebene.

Auch Platz fünf teilen sich zwei Spieler. Dies waren Stefan Dosch vom SK Buchen/Walldürn und Markus Schwab vom SC Mosbach. In die Top Ten schafften es noch Arno Huth, ebenfalls vom SC Mosbach, mit 9 Punkten, Karlheinz Eisenbeiser vom BG Buchen, Bastian Röse vom SK Buchen/Walldürn mit jeweils 8,5 Punkten und Joachim Münch vom SK Buchen/Walldürn mit 8 Punkten. Dagegen verpassten Ulrich Armasow vom BG Buchen und Markus Dosch vom SK Buchen/Walldürn als nächstplatzierte nur knapp den Sprung, um unter die besten zehn zu kommen.

Anschließend ermittelten die Schachspieler noch ihre beste Blitzmannschaft im Bezirk. BG Buchen gewann mit dem Team Berthold Engel, Gabriel Hirsch, Karlheinz Eisenbeiser und Ulrich Armasow alle Mannschaftsspiele und sind somit Bezirksmannschaftsblitzmeister. Vizemeister wurde SK Buchen-Walldürn und qualifizierte sich mit den Spielern Stefan Dosch, Bastian Röse, Markus Dosch und Joachim Münch ebenfalls für die Badische Ebene. Dritter wurde der SC Mosbach.

 

Rang Name Punkte
1 Giampiero Adoccio 13  
2 Berthold Engel 12  
3 Frank Zimmer 11,5  
3 Gabriel Hirsch 11,5  
5 Stefan Dosch 10  
5 Markus Schwab 10  
7 Arno Huth 9  
8 Karlheinz Eisenbeiser 8,5  
8 Bastian Röse 8,5  
10 Joachim Münch 8  
11 Ulrich Armasow 7  
12 Markus Dosch 4  
13 Ruben Ziegler 2,5  
14 Ibrahim Cupina 2  
15 Christian Hörndlein 1,5  
16 Markus Janich 1  
       
Rang Mannschaft Ma.P Br.P
1 BG Buchen 4:0 5,5:2,5
2 SK Buchen/Walldürn 2:2 3,5:4,5
3 SC Mosbach 0:4 3:5



Powered by Joomla!®. Valid XHTML and CSS.